Aktuelles


Bitte beachten! 

Alle Trainingstermine sind aufgrund der aktuellen Situation mit der zunehmenden Verbreitung des Corona-Virus bis auf weiteres abgesagt. 

 

 

Termine und Ankündigungen

 

aktuell keine Termine

 

 

Offener Brief an die Mitglieder von Dr. Sebastian Heinze:

 

Liebe Mitglieder,

Ich möchte mich in diesem Schreiben an Sie wenden, um die aktuelle Situation der Herzgruppe zu erläutern.

Seit dem Frühjahr können wir jetzt schon kein Training wegen der Corona Pandemie mehr durchführen. Wir vermissen alle die sportliche Aktivität, der Spaß in der Gruppe, die Gemeinschaft an den Trainingstagen, an den Veranstaltungen und Ausflügen.

Leider können wir es auch nicht in absehbarer Zeit verantworten, das Training wieder zu starten. Die Infektionszahlen und damit das Risiko für eine Ansteckung ist zu hoch. Wir können auch mit einem guten Hygienekonzept nicht verhindern, daß ein direkter Kontakt vor der Halle und während der Trainingszeiten stattfindet. Zudem müssten wir die Trainingszeiten verkürzen oder die Gruppengröße verkleinern. Alle Mitglieder gehören auch zur Risikogruppe. Wir fahren auf Sicht und warten jetzt zunächst die Entwicklung in den Wintermonaten ab, um dann im Frühjahr die Situation wieder neu zu bewerten.

Aus den genannten Gründen haben wir in der letzten Vorstandssitzung ebenso entschieden, die eigentlich dieses Jahr anstehende Mitgliederversammlung mit Wahlen auf das Frühjahr zu verschieben. Der Vorstand bleibt komplett im Amt und stellt sich dann auch wieder zur Wahl bei der nächsten Mitgliederversammlung. Der Verein ist also nicht führungslos. Zudem ist der Jahresabschluss von unserem Schatzmeister soweit abgeschlossen.

Ich hoffe sehr, daß sich unser aller Zusammenleben bald wieder normalisieren wird. Wir werden in absehbarer Zeit aber weiterhin auf vieles verzichten müssen. Aber versuchen Sie weiter sich gesund zu halten und vielleicht die in den Trainingsstunden erlernten Bewegungs- und Gymnastikübungen selbständig durchzuführen.

Passen Sie auf sich und andere auf! Bleiben Sie gesund.

Mit herzlichen Grüßen,

Ihr Dr. Sebastian Heinze

Allgemeine Information:

 

Bei hohen Temperaturen ab 28 Grad um 14 Uhr oder ab 25 Grad und schwülem, gewittrigem Wetter werden wir aufgrund der hohen Kreislaufbelastung kein Training durchführen können. Wir werden Sie auf dieser Seite rechtzeitig (ab 15 Uhr) informieren. Ebenso können Sie den Anrufbeantworter abhören, im Falle einer Absage (und nur bei einer Absage), wird dieser besprochen. Beachten Sie bitte auch das Biowetter in Tageszeitungen und Warnhinweise im Rundfunk.